Reinschnuppern?

  • Ein Schnupperpraktikum dauert nur einige Tage. Du gewinnst einen ersten Einblick in verschiedene Abläufe in der Altenpflege. Und du entwickelst vielleicht schon ein Gefühl, ob der Beruf für dich interessant sein könnte.
  • Auch ein mehrwöchiges Praktikum ist für dich möglich – oft organisiert durch die Schule. In der Praxis kannst du dann die alten Menschen und die Kolleginnen und Kollegen im Team besser kennenlernen, vieles schon selbst ausprobieren und 1.001 Frage stellen. Die beste Möglichkeit, um herauszufinden, ob Altenpflege dein Job ist.
  • Hier findest du eine Liste mit allen ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen der Wohlfahrtsverbände in Hessen. Erkundige dich einfach nach einen Praktikumsplatz.
  • In einer Pflegeeinrichtung kannst du auch ein Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) machen. In einem passgenauen Seminarprogramm wirst du für deine Einsatzstelle qualifiziert. Nähere Informationen findest Du hier.