Qualitätsbeauftragte/-r im Gesundheitswesen

  • Im Rahmen der Weiterbildung werden für alle Tätigkeitsfelder des Qualitätsmanagements die erforderlichen Kompetenzen vermittelt, um pflegespezifisch die einzelnen Qualitätsinstrumente und ihre Anwendung zu erarbeiten.
  • Umfang:  80-150 Std.
  • Voraussetzung: Berufsabschluss als Altenpfleger/-in oder Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, mindestens einjährige Berufspraxis.