Ein Beruf mitten im Leben.

Altenpflege ist ein Beruf, der so vielfältig ist wie das Leben. Du hast mit ganz unterschiedlichen Menschen zu tun: Viele von ihnen blicken auf ein langes, verantwortungsvolles Leben zurück. Manche sind zwar noch nicht ganz so alt, wollen aber nicht mehr alleine leben, weil sie in ihrem Alltag zunehmend Unterstützung brauchen. Und hier kommst du ins Spiel: Als Altenpfleger/-in hast du einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen „Beziehungs-Job“.

Das heißt, dass du

  • den Menschen als Ganzes siehst - also seinen Körper, seinen Geist, seine Seele und als soziales Wesen.
  • die Fähigkeiten, Möglichkeiten, Bedürfnisse und Probleme der alten Menschen erkennst.
  • die individuelle Betreuung und Pflege planst und umsetzt.
  • die Pflegetätigkeit dokumentierst und auswertest, um die alten Menschen optimal zu unterstützen und zu pflegen.
  • selbstständig innerhalb eines Teams arbeitest.